Freiwillige Feuerwehr Hallwang

Übungen aktuell

30.10.2015: Technische Gruppenübung

Am 30.10.2015 hielt der 4. Zug eine technische Gruppenübung ab. Im Ortsteil Oberesch wurde der Absturz eines Fahrzeuges in einen Wald angenommen. Aufgabe der Übungsteilnehmer war die Sicherung und Bergung des Unfallfahrzeuges.

Im Einsatz:
LFW Zilling; 7 Mann
Übungsleiter: Bm Stefan Raninger

Weiterlesen ...

26.10.2015: Herbstübung

Die Herbstübung der Feuerwehr Hallwang wird traditioneller Weise am österreichischen Nationalfeiertag abgehalten. Dieses Jahr wurde das, im Jahr 2013 neu eröffnete, Veranstaltungszentrum Hallwang, mitten im Ortskern von Hallwang beübt. Mit einer maximalen Besucherzahl von rund 400 Personen stellt im Ernstfall die Menschenrettung eine besondere Herausforderung für die Einsatzkräfte dar. Im Vorfeld der Übung wurden mehrere Bereiche des Objektes vernebelt und vermisste Personen darin platziert. Drei Atemschutztrupps mussten sechs Personen mit unterschiedlichen Verletzungsmustern direkt aus dem Gebäude und der Tiefgarage retten. Die Erstversorgung der Personen wurde ebenfalls von Feuerwehrkräften durchgeführt. Eine zusätzliche Schwierigkeit stellten leicht entzündliche Flüssigkeiten und eine Flüssiggasflasche im Gefahrenbereich in der Tiefgarage dar. Diese mussten fachmännisch gekühlt und geborgen werden. Das Veranstaltungszentrum verfügt über eine hervorragende Löschwasserversorgung. In unmittelbarer Nähe befinden sich ein Naturteich mit ca. 1000 m³ Wasser sowie mehrere Hydranten des Ortswassernetzes. Somit waren für die Zubringleitungen zu den wasserführenden Fahrzeugen der Feuerwehr Hallwang nur verhältnismäßig kurze Wegstrecken erforderlich.

Im Einsatz:
TLF, LF, MTF Hallwang, LFW Zilling; 58 Mann
Übungsleiter: VI Norbert Martinek





Weiterlesen ...

10.10.2015: Atemschutzleistungsprüfung / Gefahrgutübung

Am 10.10.2015 wurde in der Landesfeuerwehrschule Salzburg die Atemschutzleistungsprüfung durchgeführt. In der Stufe 1 Bronze war ein Trupp der FF Hallwang am Start. OFm Daniel Fuchshofer, OFm Martin Köckerbauer und OFm Thomas Lindner konnten mit einer beeindruckenden Leistung das begehrte Abzeichen erringen. In der Vorbereitung auf Ortsebene waren in gewohnter Weise folgende Ausbildner tätig: Bm Stefan Raninger, V Anton Reschreiter und OLm Anton Wasenegger.

Bericht und Fotos Landesfeuerwehrverband Salzburg

Zeitgleich zur Leistungsprüfung wurde in St. Georgen bei der Firma non ferrum eine Alarmübung abgehalten. Dabei kam auch der Gefahrgutzug des 1. Abschnitts/Flachgau zum Einsatz. Aus Hallwang nahmen OFm Andreas Knäussel, Bm Stefan Raninger, OFm Philipp Steidl und HLm Johann Strumegger an der Gefahrgutübung teil.

Weiterlesen ...

28.09.2015: Übung - Kellerbrand

Bei der Monatsübung September wurde der Brand eines Kellers in einem Wohnhaus angenommen. Um den Übungsteilnehmern ein realistisches Szenario zu bieten wurden die Räumlichkeiten im Vorfeld stark vernebelt. Aufgabe der eingesetzten Atemschutztrupps war die Rettung von mehreren vermissten Personen sowie die Durchführung eines fiktiven Innenangriffs. Die Sicherstellung der Wasserversorgung war eine ebenso herausfordernde Aufgabe. Am Schernbach mussten zwei Saugstellen eingerichtet werden. Das Verlegen der Zubringleitung erfolgte ausschließlich per Hand. Um den Verkehr auf der Wienerbundesstraße nicht zu beeinträchtigen musste diese Straße unter einer sehr niedrigen Brücke mit den Schläuchen gequert werden.

Im Einsatz:
TLF, LF Hallwang, LFW Zilling; 26 Mann
Übungsleiter: Bm Stefan Raninger

Weiterlesen ...

08.09.2015: Atemschutzübung - Brandübungshaus

Am 08.09.2015 hatte die Feuerwehr Hallwang wieder die Gelegenheit das Brandübungshaus in der Landesfeuerwehrschule Salzburg zu nutzen. Drei Atemschutztrupps stellten sich der Herausforderung. Unter sehr realistischen Rahmenbedingungen konnten die Teilnehmer unterschiedliche Innenangriffsszenarien trainieren. Außerdem wurden in Außenstationen diverse Löschtechniken, das richtige Fortbewegen im Brandraum und das Öffnen von Türen eines Brandraumes geübt.

Im Einsatz:
TLF, MTF Hallwang; 12 Mann
Übungsleiter: Bm Stefan Raninger, V Anton Reschreiter

Weiterlesen ...

Copyright © 2014. All Rights Reserved.