Freiwillige Feuerwehr Hallwang

Einsätze aktuell

29.10.2015: Brandmelderalarm - Gewerbegebiet Mayrwies

Kurz nach 14:30 Uhr alarmierte die Leitstelle der Berufsfeuerwehr Salzburg die Feuerwehr Hallwang. Bei einer Firma im Gewerbegebiet Hallwang-Mayrwies war die Brandmeldeanlage abgelaufen. Noch vor Ausrücken der Feuerwehr konnte die Leitstelle über Funk Entwarnung geben. Firmenangestellte hatte in der Zwischenzeit den betroffen Bereich bereits kontrolliert und konnten einen Täuschungsalarm feststellen. Ein Eingreifen der Feuerwehr Hallwang war nicht mehr notwendig.

Weiterlesen ...

14.09.2015: Technischer Einsatz - Verkehrsunfall auf Autobahn

Kurz nach 16:30 Uhr wurde die Feuerwehr Hallwang zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A1 alarmiert. Auf der Richtungsfahrbahn Salzburg hatte ein PKW, kurz vor dem Talübergang Söllheim, die Betonmittelleitwand touchiert. Das Fahrzeug hatte sich in weiterer Folge überschlagen und war neben dem Pannenstreifen auf dem Dach liegengeblieben. Beim Eintreffen der Feuerwehr Hallwang waren bereits Kräfte des Roten Kreuzes sowie ein Rettungshubschrauber vor Ort. Zu diesem Zeitpunkt konnten schon eine Person aus dem Unfallfahrzeug gerettet werden. Gemeinsam mit Notarzt und Sanitätern befreite die Besatzung von Tank Hallwang eine weitere Person. Die Menschenrettung erfolgte mittels Schaufeltrage über die hinteren Türen des Fahrzeuges, welche ohne Einsatz von hydraulischem Rettungsgerät geöffnet werden konnten. Die schwer verletzte Person wurde vom Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Salzburg geflogen.

Im Einsatz:
TLF Hallwang, LFW Zilling; 28 Mann (inkl. Bereitschaft)
Einsatzleiter: OFK-Stv. Hermann Lindner
Einsatzdauer: 1h
Sonstige: Exekutive, Rotes Kreuz, Rettungshubschrauber, Asfinag

Presseaussendung der Polizei

Weiterlesen ...

22.08.2015: Technischer Einsatz - Treibstoffaustritt

Am 22.08.2015 kam es auf der Wienerbundesstraße B1 durch einen technischen Defekt an einem PKW zu einem Treibstoffaustritt. Im Bereich Schmiedbauer war die Fahrbahn stark verunreinigt worden. Die Lenkerin bemerkte den Schaden unmittelbar, hielt das Fahrzeug in einer Bushaltestelle an und verständigte die Feuerwehr. Neben den Bindearbeiten regelte die Feuerwehr Hallwang auch den Verkehr. Für die Dauer der Arbeiten war die Bundesstraße nur einspurig befahrbar.

Im Einsatz:
TLF, MTF Hallwang, LFW Zilling; 16 Mann
Einsatzleiter: OFK Manfred Hauser
Einsatzdauer: 1h 15min
Sonstige: Exekutive

Weiterlesen ...

10.08.2015: Brandeinsatz - Brand eines Holzstoßes

Am 10.08.2015 bemerkte ein Mitglied der Feuerwehr Hallwang eine Rauchentwicklung am Waldrand im Kleinbergweg. In einer ersten Lageerkundung konnte ein brennender Holzstoß festgestellt werden. Daraufhin wurde die Alarmierung der Feuerwehr Hallwang veranlasst. Aufgrund einer Übung befanden sich bereits Einsatzkräfte im Feuerwehraus Hallwang. Dadurch konnte das erste Fahrzeug noch während des laufenden Sirenenalarms ausrücken. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand schnell gelöscht und ein Übergreifen auf den umliegenden Waldbereich verhindert werden.

Im Einsatz:
TLF, LF, MTF Hallwang, LFW Zilling; 47 Mann
Einsatzleiter: VI Norbert Martinek
Einsatzdauer: 1 h
Sonstige: Exekutive, Rotes Kreuz

Weiterlesen ...

07.08.2015: Brandmelderalarm - Gewerbegebiet Mayrwies

Ein technischer Defekt an der Brandmeldeanlage eines Betriebes in der Mayrwiesstraße führte am 07.08.2015 zu einer Alarmierung der Feuerwehr Hallwang. Gleich acht Meldergruppen der Anlage meldeten eine Störung. Ein Zurücksetzen des Alarms war nicht möglich. In Absprache mit einem Betriebsangeöhrigen deaktivierte die Feuerwehr Hallwang die betroffenen Meldergruppen. Der Defekt an der Brandmeldeanalge wurde noch in den Abendstunden desselben Tages durch einen Techniker des Analgenerrichters behoben.

Im Einsatz:
TLF Hallwang, LFW Zilling (Bereitschaft); 19 Mann
Einsatzleiter: OFK-Stv. Hermann Lindner
Einsatzdauer: 1h 15min
Sonstige: Exekutive, Rotes Kreuz

 

Weiterlesen ...

Copyright © 2014. All Rights Reserved.