Freiwillige Feuerwehr Hallwang

Einsatzarchiv

01.06.2012 Verkehrsunfall in Hallwang Esch

Von der Landesalarm- und Warnzentrale wurde die Freiwillige Feuerwehr Hallwang am 1. Juni 2012 um 09:28 Uhr aufgrund einer Anforderung des Roten Kreuzes alarmiert. Auf der Wienerbundesstraße (Höhe Firma IKO) war ein PKW, aus bisher ungeklärter Ursache, von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Zaun geprallt. Der Lenker wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin die Unfallstelle abzusichern, die Aufräumungsarbeiten durchzuführen und die Verkehrsregelung durchzuführen.   
 
 
Im Einsatz:
TLF Hallwang, LFW Zilling - 9 Mann
Einsatzleiter: OFK Manfred Hauser
Dauer: ca. 45 min
Weitere Einsatzkräfte: Polizei, RK (RTW und Notarzthubschrauber C6) 
 
  
 

Weiterlesen ...

29.05.2012 Wasseraustritt in Hallwang Esch

Um 15.23 Uhr erfolgte am 29. Mai 2012 die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Hallwang durch die Landesalarm- und Warnzentrale Salzburg. Im Ortsteil Esch hatte ein Handwerker versehentlich eine Wasserleitung in einem Wohnhaus angebohrt. Der Arbeiter verständigte daraufhin kurzer Hand die Feuerwehr. Nachdem nur eine relativ geringe Menge Wasser ausgetreten war beschränkte sich die Tätigkeit der Besatzung von Pumpe Hallwang darauf die Wasserversorgung des Hauses abzudrehen. Die weiteren Tätigkeiten konnten von einem Installateur erledigt werden.

Im Einsatz:
LF Hallwang, LFW Zilling (Bereitschaft) - 9 Mann
Dauer: ca. 45 min
Einsatzleiter: OFK Manfred Hauser 

Weiterlesen ...

24.05.2012 Hochwassereinsatz in Hallwang Dorf

Zum zweiten Einsatz am 24. Mai 2012 wurde die Freiwillige Feuerwehr Hallwang um 18.09 Uhr durch die Landesalarm- und Warnzentrale beordert. In der Kirchenstraße  war nach starken Regenfällen ein Retentionsbecken vollgelaufen. Dadurch staute sich das Wasser zurück bis in den Keller eines Wohnhauses. Die Besatzung von Pumpe Hallwang entfernte das Wasser sowohl aus dem Becken als auch dem Keller.

Im Einsatz:
LF Hallwang - 13 Mann
Einsatzleiter: OFK-Stv. Hermann Lindner
Dauer: 1 h

Weiterlesen ...

24.05.2012 Gasaustritt in Hallwang Esch

In Hallwang Esch wurde bei Grabungsarbeiten eine Gasleitung durchtrennt. Die Bauarbeiter tätigten daraufhin den Gasnotruf. In weiterer Folge veranlasste die Salzburg AG (SAG) die Alarmierung der FF Hallwang. Tank Hallwang und Pumpe Zilling rückten zum Einsatzort aus. Ein Mitarbeiter der Salzburg AG war bei Eintreffen der Feuerwehrkräfte bereits vor Ort. Die Tätigkeiten der Feuerwehr beschränkten sich auf die Unterstützung der SAG und die Bereitstellung eines Brandschutzes für den Ernstfall.

Im Einsatz:

TLF Hallwang, LFW Zilling - 15 Mann

Einsatzleiter: OFK Manfred Hauser

Dauer: ca. 45 min 

 

   

Weiterlesen ...

23.05.2012 Hochwassereinsatz in Hallwang Mayrwies

Am 23. Mai 2012 um 17.26 Uhr wurde die FF Hallwang von der LAWZ Salzburg zu einem Hochwassereinsatz in Hallwang Mayrwies alarmiert. Aufgrund der starken Regenfälle und der Tatsache, dass sämtliche Abläufe am Flachdach eines Firmengebäudes verstopft waren drang über eine Dachluke Wasser in das Objekt ein. Über das Stiegenhaus gelang das Wasser in weiterer Folge bis in den Keller. Die Kräfte von Pumpe Hallwang begannen unverzüglich sowohl im Keller als auch am Dach das Wasser abzupumpen. Nach einer knappen halben Stunde konnten die Pumparbeiten eingestellt werden.

Im Einsatz:
LF Hallwang, LFW Zilling (Bereitschaft) - 15 Mann
Einsatzleiter: OFK Manfred Hauser
Dauer: 45 min 


 

 

Weiterlesen ...

Copyright © 2014. All Rights Reserved.